LINKS  KONTAKT  IMPRESSUM  ENGLISH PLATT 

Logo Stadtheimatbund Münster e.V.
Logo-rechts 

         

Unsere Geschäftsstelle

          Der Stadtheimatbund
                in Münster

Friedenskultur

                Historie des
       Westfälischen Friedens

 

Plattdeutsch
 
Plattdeutsche Sprache
 

Ausstellungen

  Kunst und Kultur
     aus Münster

PLATTDEUTSCH        

„Platt för alle Dage“

Unter dem Titel „Platt för alle Dage“ ist ein Buch erschienen, in dem Themen rund um das Plattdeutsche behandelt werden. Autoren des Buches sind Heinz Lenkenhoff und Josef Vasthoff. Beide sind ausgewiesene Kenner des Münsterländer Platt und haben diese kraftvolle und urwüchsige Sprache noch von Kindesbeinen an gelernt. Den Themenkreis des „Bööksken“ gibt am besten das Inhaltsverzeichnis des Buches wieder:

Vorwort
Zur Aussprache
Begrüßung und Abschied
Bitten und danken
Über mich und andere
Familie
Essen und Trinken
Gesundheit und Krankheiten
Arbeit, Haus und Garten
Wetter und Kleidung
Heute, morgen, gestern
Wochentage und Monate
Jahreszeiten, Feiertage, Feste
Glückwünsche
Zahlen
Uhrzeit und Tageszeit
Geld
Markante Wörter
Wörter aus dem Französischen
Wörter aus dem Lateinischen
Ortsnamen und Flurnamen im Münsterland

Augustin Wibbelt
Eli Marcus
Ottilie Baranowski
Josef Bergenthal
Hannes Demming
Gedichte und Geschichten zu Weihnachten
Döhnekes
Lebensweisheiten - eine kleine Sammlung
Redensarten und Sprüche
Lieder 

Das Buch ist im Buchhandel zum Preis von 14,80 EUR erhältlich.

Platt inne Stadt




Bank Ecke Schillerstrasse / Ewaldistrasse>

Über 220 plattdeutsche Strassennamen

Im Stadtgebiet von Münster gibt es über 220 Strassennamen plattdeutschen Ursprungs. Das Vermessungs- und Katasteramt hat sie jetzt auf einer neuen Internetseite zusammengefasst.
 

Ehr is Twang gnog

"Ehre ist Zwang genug"
Dies ist eine Inschrift aus dem Krameramtshaus. Dieses Haus wurde 1589 erbaut und diente bis zum Ende des 17.Jahrhunderts den münsterischen Kaufleuten als Versammlungs- und Festhaus.